Mieterservice Unterstützung nach Maß und Bedarf

In unseren Wohnungen, allesamt mit Fahrstuhl, genießen die Mieter ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Individuell kann ein umfangreiches Servicepaket genutzt werden: Vom Notruf und einem Mieterrundruf über den Handwerkerservice, dem Essen aus hauseigener Küche, einer Wäsche- und Wohnungsreinigung, der medizinischen Fußpflege und dem Friseur bis hin zum Seniorensport oder auch Physiotherapie.

Ein besonderes Plus: bei Bedarf ist der ambulante Pflegedienst der Stiftung zur Stelle. Natürlich haben Sie darüber hinaus auch die Möglichkeit, die teilstationären Angebote der Stiftung wie Tagespflege und Kurzzeitpflege zu nutzen. Unser Credo: Sie bestimmen, was Sie wie, in welchem Umfang und wann in Anspruch nehmen möchten. Ganz nach Wunsch und Bedarf.