Essen wie in den „guten, alten Zeiten“

vom 24.01.2018

Leckereien vom Schwein im Altenpflegeheim Haus der Generationen aufgetischt

Für die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims Haus der Generation ist das traditionelle Schlachtefest immer wieder ein willkommener Veranstaltungshöhepunkt. Leckereien wie Wurstsuppe, Leberwurst oder Gehacktes erinnerten an lang vergangene Tage, in denen die Senioren oftmals selbst noch geschlachtet hatten. Neben den zünftigen Gaumenfreuden vom Schwein ließen sich die Bewohnerinnen und Bewohner kühles Bier schmecken. Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem Auftritt des allseits beliebten Hüttenmusikanten Lutz, der für Stimmung sorgte.